Seminare

Seminare

Standardseminare führen wir in aller Regel im Auftrag pharmazeutischer Firmen durch. Die Veranstaltungen beginnen kodexkonform mit einem Vortrag zu aktuellen Themen der Inneren Medizin/Kardiologie. Die Vortragsdauer ist planmäßig meist 45 Minuten, Standardthemen umfassen die amerikanischen und europäischen Leitlinien der Hochdruckbehandlung, aktuelle Veröffentlichungen in der kardiologischen Literatur, den aktuellen Stellenwert der Angiotensin-Rezeptorblocker, das kardiovaskuläre Risikoscreening, Empfehlungen zur Lipidtherapie oder zur antithrombozytären Prophylaxe. Andere Themen müssten besprochen werden.

Seminare in Kliniken sind meist komplexere und ganztägige Samstagsveranstaltungen, bei denen nach einem kodexkonformen Themenvortrag die Klinik die Gelegenheit erhält, ihre speziellen Leistungen - z.B. Herzkatheter-Live-Demostrationen - darzustellen, während parallel die andere Hälfte der Gäste an einem Notfall-Workshop teilnimmt.

ACLS-Seminare richten sich meist an das Pflegepersonal und die Ärzte von Kliniken, die im Rahmen des Klinikprojekts betreut werden.

 

Hallo iPhone-Nutzer!

2 interessante Apps:

ACLS Advisor
ACLS Simulator

Standardseminare

Standardseminare führen wir in aller Regel im Auftrag pharmazeutischer Firmen durch. Die Veranstaltungen beginnen kodexkonform ...
Mehr Erfahren ...

Seminare in Kliniken

Seminare in Kliniken sind meist komplexere und ganztägige Samstagsveranstaltungen, bei denen nach einem kodexkonformen Themenvortrag die Klinik ...
Mehr Erfahren ...

Advanced Cardiovascular Life Support

ACLS-Seminare richten sich meist an das Pflegepersonal und die Ärzte von Kliniken, die im Rahmen des Klinikprojekts betreut werden.
Mehr Erfahren ...


Qualität und Kompetenz für 
Notfallmanagement und Notfalltraining

readoxx. ist eine Gruppe erfahrener Notärzte unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Joachim Hendricks. 
Seit 1994 führen wir Notfalltrainings für Ärzte, medizinische Fachkräfte und Laien durch. Wir organisieren und halten Seminare und Workshops unter Verwendung moderner Kommunikations- und Präsentationsformen und aktueller Trainingsgeräte. Wir führen Analysen vorhandener Notfalleinrichtungen durch und beraten und schulen bei der Implementierung neuer Notfallmanagementsysteme.

Schulungszentrum

Mit dem Jahresbeginn 2012 haben wir unser Schulungszentrum  verlagert in die großzügigen und schönen Räumen von working motion im Loeser-Wolf-Haus in Berlin-Mitte. 
Das Haus befindet sich in der Potsdamer Straße 58/Schöneberger Ufer 47 und bezieht seinen hohen Reiz aus der direkten Blickbeziehung zu Potsdamer Platz und Kulturforum.