Qualität und Kompetenz für
      Notfallmanagement und Notfalltraining

Trainingszentrum der American Heart Association

Die American Heart Association hat mit ihrem ECC-Programm (ECC = Emergency Cardiovascular Care) international anerkannte Standards entwickelt mit dem Ziel,“Behinderungen und Tod als Folge kardiovaskulärer Notfälle und Schlaganfälle durch eine Verbesserung der Rettungskette in jeder Stadt zu verringern“.

Die American Heart Association ist heute in 18 Ländern und 4 Sprachen vertreten mit dem strategischen Ziel, mehr als 20 Millionen Menschen pro Jahr zu trainieren und die Implementierung von Programmen mit öffentlich zugänglichen Defibrillatoren (PAD-Programme) zu unterstützen .

Am 26. Mai 2007 wurde readoxx. zertifiziert als Trainingszentrum der AHA. Wir haben uns damit verpflichtet, in unseren Trainings die Standards der AHA einzuhalten. Wir benutzen das didaktische Konzept und das hervorragende Ausbildungsmaterial der AHA.

Trainingskonzept

Ende Oktober 2010 wurden die aktuellen Leitlinien der Reanimation veröffentlicht.  
Alle unsere Kursformen beruhen auf diesen Leitlinien und benutzen das didaktische Konzept der AHA: Theorie so kurz wie möglich, kontrolliertes praktisches Training der Reanimationstechniken, realistische Simulation unterschiedlicher Notfallszenarien in Kleingruppen mit wechselnder Rollenverteilung und strukturiertem Debriefing.

Die Präsenz des Instruktors nimmt ab, die Gruppe wird fähig, die Teamperformance selbst zu beurteilen, Schwachpunkte zu erkennen und Ziele für die nächste Simulation zu definieren. Individuelle Schwächen werden unter der Diskretion des Seminars als Aufgabe der Gruppe korrigiert.

Trainerausbildung

Medizinisches Notfalltraining ist in Deutschland ein komplett unregulierter Markt. Medizinstudenten, Pharmareferenten oder Rettungssanitäter finden sich genauso unter den angebotenen Trainern wie gut qualifizierte Notärzte. Kundenzufriedenheit ist noch der einzige Qualitätsnachweis.

Unser Angebot setzt auf Qualität und Kompetenz. Alle Trainer besitzen große notfallmedizinische und intensivmedizinische Erfahrung und nehmen regelmäßig an Trainerschulungen der American Heart Association AHA teil. Hierbei tritt die didaktische Schulung gleichwertig neben die inhaltliche Ausbildung. Sie werden unsere Workshops mit der Sicherheit verlassen, für den Notfall besser vorbereitet zu sein.


Qualität und Kompetenz für 
Notfallmanagement und Notfalltraining

readoxx. ist eine Gruppe erfahrener Notärzte unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Joachim Hendricks. 
Seit 1994 führen wir Notfalltrainings für Ärzte, medizinische Fachkräfte und Laien durch. Wir organisieren und halten Seminare und Workshops unter Verwendung moderner Kommunikations- und Präsentationsformen und aktueller Trainingsgeräte. Wir führen Analysen vorhandener Notfalleinrichtungen durch und beraten und schulen bei der Implementierung neuer Notfallmanagementsysteme.

Schulungszentrum

Mit dem Jahresbeginn 2012 haben wir unser Schulungszentrum  verlagert in die großzügigen und schönen Räumen von working motion im Loeser-Wolf-Haus in Berlin-Mitte. 
Das Haus befindet sich in der Potsdamer Straße 58/Schöneberger Ufer 47 und bezieht seinen hohen Reiz aus der direkten Blickbeziehung zu Potsdamer Platz und Kulturforum.