8. Ist der Erwerb eines AED für Laienhelfer empfehlenswert?

Wer wirklich von einem AED zu Hause profitiert, ist heute nicht sicher zu sagen. Eine große nordamerikanische Studie mit Patienten nach Herzvorderwandinfarkt (HAT-Studie) war nicht in der Lage, einen statistischen Vorteil für den Gebrauch eines AED zu Hause nachzuweisen. Allerdings war die Rate zu Hause beobachteter kardial bedingter plötzlicher Todesfälle ganz unerwartet niedrig. Zudem waren die Angehörigen in der Kontrollgruppe (konventionelle Wiederbelebung ohne AED) so augezeichnet ausgebildet, dass sie nicht als repräsentativ für den heutigen Durchschnitt angesehen werden können. Insofern bleiben auch nach Abschluss der HAT-Studie viele Fragen.

Immerhin kann sicher gesgt werden, dass keine hinreichende Datenlage für eine reguläre Versorgung von Herzinfarktpatienten mit einem Heimdefibrillator existiert. Wenn Sie aber Zweifel haben, ob unser reguläres Notfallrettungssystem einen ausreichenden Schutz für Sie und Ihre Familie darstellt, dann werden Sie sich sicherer fühlen, wenn ein AED im Haus ist und regelmäßig trainierte Ersthelfer damit umgehen können.




<< Zurück